Geschäftszeiten

Mo

13:00 - 18:00 Uhr

Mi

09:30 - 12:00 Uhr

Do

13:00 - 18:00 Uhr

Fr

09:30 - 12:00 Uhr

FON 0651-74900

Zur aktuellen Lage

Liebe Fechterinnen und Fechter, das Training findet derzeit aufgrund der Corona-Pandemie in geänderter Form statt.

 

Unter der Rubrik “Aktuelles” findet Ihr entsprechende Informationen zum Training, außerdem “Tipps & Tricks” rund um das Thema Fechten.

 

Bleibt alle gesund und wohl auf!

Abteilung Fechten des PST Trier

En Garde! Allez! Touche!

Fechten ist ein besonderer Sport. Fechten fördert Körper und Geist, ist dynamisch und elegant, erhebt den Anspruch eine Kunst zu sein, oft ist es ein raffiniertes Spiel mit Degen, Florett oder Säbel.

Fechten gehört zu den ältesten Kampfsportarten auf der Welt. Dies mag die Faszination erklären, die vom Fechtsport ausgeht.

Der Degen ist die klassische Duellwaffe, mit der sich Kontrahenten bereits vor und noch während der Erfindung der Schusswaffe bekämpften. Aus der Duellwaffe von Zorro, d’Artagnan und Co. entwickelte sich ein modernes Sportgerät. In Trier fechten wir ausschließlich mit dem Degen.

Fechten – ein Sport für Jede und Jeden

Jeder, der sich für den Fechtsport interessiert ist willkommen.
Ob Mann oder Frau, alt oder jung:
Kommt einfach zu den Trainingszeiten in die Turnhalle der Medard-Schule. Gerne schon in normaler Sportkleidung und mit Hallenturnschuhen. Im Verein unterstützen wir dich. Dann kannst du gleich loslegen und einen Degen in die Hand nehmen.

Erfolgreich im Wettkampf

Die Trierer Fechter an zahlreichen Turnieren teil und sind dabei erfolgreich. Der bislang größte Erfolg war der Gewinn des Titels des Deutschen Meisters in der B-Jugend im Jahr 2015. Aber auch bei den Landesmeisterschaften oder anderen Turnieren erfechten sich die Trierer regelmäßig vordere Plätze.

Fechten – in jedem Alter

Jeder, der sich für den Fechtsport interessiert, ob Mann oder Frau, kann einfach zu den Trainingszeiten in die Turnhalle der Medard-Schule kommen. Gerne schon in normaler Sportkleidung und mit Hallenturnschuhen, dann kannst du gleich loslegen und einen Degen in die Hand nehmen. Jeder kann jederzeit das Fechten erlernen. Das Alter spielt keine Rolle: unser jüngster ist 6 und ältester Fechter 86 Jahre alt.

Aktuelles

Fechter bei Luxemburger Meisterschaften

Fechter haben neuen Vorstand

Lehrgang Szenisches Fechten

Links

Verbände

Fechtausrüster

PST Trier Hauptsite

Sponsoren

Partner

Kontakt


Die Datenschutzerklärung können Sie hier einsehen: Datenschutzerklärung lesen